Hier schenkt Doskozil Helga (60) einen VW Golf GTI

Burgenlands Landeshauptmann verschenkte am Landesfeiertag symbolisch den Schlüssel für ein Auto.
Burgenlands Landeshauptmann verschenkte am Landesfeiertag symbolisch den Schlüssel für ein Auto.Landesmedienservice Burgenland
Mit Vollgas zum Gewinn: Am Landesfeiertag wurde die erste österreichische Impflotterie ausgelost. Eine 60-jährige Oberwarterin gewann Doskos Golf GTI.

"Das war ein ganz spezieller Termin für mich – noch dazu am burgenländischen Landesfeiertag", sagt Hans Peter Doskozil zu "Heute". Donnerstagnachmittag übergab er in Oberwart den Hauptpreis seiner ersten österreichischen Impflotterie – an Helga Javorits. Der Landeschef musst auf die 60-Jährige warten: "Sie war anfangs gar nicht zuhause." Umso größer die Freude dann, als die Burgenländerin bei ihrem Haus (mit dem alten Auto) vorfuhr und den Landeshauptmann in der Einfahrt sah. Sie konnte ihr Glück kaum fassen und war den Tränen nahe.

Gewinnerin darf Golf konfigurieren

Auch SP-Grande Doskozil zeigte sich bewegt: "Ich habe mich sehr gefreut, dass das Glück sich Frau Javorits ausgesucht hat. Sie ist eine würdige Gewinnerin." Symbolisch hat sie von Doskozil schon den Schlüssel erhalten. Nun darf sie ihr Fahrzeug selbst konfigurieren. Sogar Speziallackierungen sind möglich. Angestoßen wurde mit einem Glas feinsten burgenländischen Wein. Ob sie nach der Spritze den SP-Granden auch zur Spritztour einlädt, blieb offen.

"Politik der positiven Anreize"

Doskozil verwies nach der Auslosung im ORF Burgenland einmal mehr auf die Wichtigkeit der Corona-Impfung: "Sie ist der einzige wirksame Schutz gegen eine schwere Corona-Erkrankung. Daher haben wir uns im Burgenland zum Ziel gesetzt, die Impfquote weiter zu steigern." Man habe mit der Impflotterie und einem breiten, niederschwelligen Impf- und Aufklärungsangebot ein Maßnahmenpaket umgesetzt, das sich auf ganzer Linie bewährt habe. "Aus meiner Sicht ist das eine großartige Bestätigung, dass man mit einer Politik der positiven Anreize weiterkommt als mit Schikanen und Drohungen."

Bilder: Hier überrascht Doskozil Oberwarterin

Die drei Hauptgewinner:

1. Helga Javorits, Oberwart, Golf GTI
2. Michael Müller, Winden, Hyundai Ioniq 5
3. Patrick Kröss, Oggau, Mini Cooper Cabrio

Burgenland ist Impf-Champ

Insgesamt verloste das Land Burgenland 1.000 tolle Preise, darunter 15 eBikes, Technik-Gadgets sowie Eintrittskarten für Kultur- und Tourismusangebote. Mehr als 115.122 Burgenländer haben teilgenommen – das ist mehr als die Hälfte der Geimpften. Die Losnummern sämtlicher Gewinner sind ab sofort online abrufbar. Das Burgenland hat mit 74 Prozent Erststichen die höchste Impfquote Österreichs. "Als Landeshauptmann bin ich stolz und dankbar für den Zusammenhalt im Burgenland und für das Verantwortungsbewusstsein, das die Menschen in unserem Bundesland an den Tag legen. Damit werden wir auch weiter gut durch diese Krise kommen", verspricht Doskozil.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account coi Time| Akt:
CoronavirusCoronatestVirusHans Peter DoskozilSPÖCorona-MutationCorona-Impfung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen