Hier spielen die "Game of Thrones"-Stars jetzt mit

Die Rüstungen sind eingemottet, die Drachen in Pension geschickt: Den Stars von "Game of Thrones" wird trotzdem nicht fad. Das sind ihre aktuellen Projekte.
Der letzte Emmy-Regen ist über "Game of Thrones" herniedergeprasselt und wieder einmal sind einige Rekorde gefallen.

Doch anstatt zuhause zu sitzen und ihr Geld zu zählen liegen die Stars der Ausnahme-Serie nicht auf der faulen Haut. Wir wissen, mit wem es bereits ein fixes Wiedersehen auf der Leinwand gibt.

Da der GoT-Hauptcast enorm war, können die Filmemacher aus einem enormen Pool an großen Fischen angeln. Die Folge: Einige der Ex-Kollegen sahen sich plötzlich an nächsten Set wieder.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Jon und Robb wieder vereint



Ein Bespiel dafür ist "Jon Snow" Kit Harrington, der von Winterfell zu Marvel wechselt. Dort spielt dort neben Salma Hayek, Angelina Jolie und Ex-Kollege "Robb Stark" Richard Madden in "The Eternals".

Sansa und Arya als X-Women



"Sansa Stark" tauschte Fell gegen Spandex und machte beim "X-Men"-Abenteuer "Dark Phoenix" mit. Der war schon im Kino, ist aber brandneu auf DVD heraußen. Auch ihre Serien-Schwester "Arya Stark" wird eine X-Woman. Sie wird "Wolfsbane", der im April 2020 kommen soll.

Tyrion redet drüber



Peter Dinklage "Tyrion Lannister" hebt ab. Er spricht in "Angry Birds 2" den Mächtigen Adler. Auch in zweiten Teil von "The Croots" ist er dabei.

Nähere Infos gibts im Video:



Nav-Account heute.at Time| Akt:
SzeneKinoGame of Thrones

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen