Hier stolziert ein Schwan über die Reichsbrücke

Bild: Leserreporter Edvin Sehovic

Das sieht man auch nicht alle Tage: Mitten auf der Wiener Reichsbrücke stand plötzlich ein Schwan auf der Fahrbahn. Er hatte von der nahen Donauinsel einen Ausflug auf die Brücke unternommen und überlebte.

Der Schwan hatte Glück: Gerade, als er sich auf der Reichsbrücke - einer der meist befahrenen Straßen Wiens - breit machte, hatte der Autoverkehr in Fahrtrichtung stadtauswärts gerade an der Ampel vor der Brücke Rot.

Als der Schwan die ersten Autos bemerkte, wollte er noch nicht recht Platz machen. Das sah auch einer unserer Leserreporter und fotografierte ihn. Erst ein Hupkonzert vertrieb den weißen Vogel zurück ins Wasser der Neuen Donau.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen