Hier wird sogar bei Regen der Rasen gegossen

"Zwangsbewässerung" am Stillfriedplatz in Wien-Ottakring.
"Zwangsbewässerung" am Stillfriedplatz in Wien-Ottakring.Bild: Leserreporter
In Wien regnete es am Sonntagabend heftig. Dennoch wurde in Wien-Ottakring ein Rasen künstlich begossen.
Der Regen ist für die meisten kein Grund zur Freude. Doch Pflanzen brauchen das Wasser um zu überleben. In Wien regnete es am Sonntag vor allem am Abend nahezu flächendeckend.

Auch am Stillfriedplatz im Herzen Ottakrings gab es Regenschauer. Doch derSprinkleranlage war das wohl egal, denn sie bewässerte den Rasen trotzdem. Doppelt hält eben besser.



CommentCreated with Sketch.13 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
OttakringLeser-ReporterCommunity

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren