Hinteregger: Nie für einen anderen Bundesliga-Klub

Martin Hinteregger will niemals gegen die Eintracht spielen.
Martin Hinteregger will niemals gegen die Eintracht spielen.Imago Images
Martin Hinteregger fühlt sich bei Eintracht Frankfurt pudelwohl. Das bekräftigte der ÖFB-Innenverteidiger nun, schwor den Hessen die Treue. 

Der 28-Jährige ist mittlerweile Vize-Kapitän bei der Eintracht, schon längst zum Publikumsliebling geworden. Und das weiß Hinteregger zu schätzen, wie er nun der "Bild" verriet. "Es wäre brutal schön, hier das Karriereende zu feiern", unterstrich Hinteregger. 

Allerdings ergänzte der ÖFB-Star sofort: "Als Fußballer kann jedes Jahr anders laufen, wenn zum Beispiel ein Trainer kommt, der mit mir nichts anfange kann. Vielleicht könnte ich dann noch mal ins Ausland gehen", ergänzte Hinteregger. 

Nie gegen die Eintracht

Einen Abgang zu einem Bundesliga-Konkurrenten wird es mit dem 28-Jährigen allerdings nicht geben. "Ich kann mir nicht vorstellen, bei einer anderen deutschen Profi-Mannschaft und damit gegen die Eintracht zu spielen", ließ Hinteregger aufhorchen. Ansagen, die bei den begeisterten Eintracht-Fans wohl gut ankommen, schließlich ist der Ex-Salzburger mit viel Einsatz schnell zum Publikumsliebling aufgestiegen. 

"Durch die Zeit hier hat sich meine Sichtweise auf den Fußball erheblich verändert, weil ich das erste Mal sehe, wie viel dieser Sport den Menschen gibt", so Hinteregger weiter. 

Champions League als Ziel

Der Österreicher glaubt jedenfalls, dass der Aufstieg der Hessen noch weitergeht: "Das, was hier entsteht, ist extrem interessant. Ich denke, nach oben sind aktuell keine Grenzen gesetzt und es ist reizvoll, dabei zu sein", so der Innenverteidiger, der noch einen großen Traum hegt: "Ich war schon mehrfach knapp dran an der Champions League, einmal haben nur drei Minuten gefehlt." Mit Eintracht soll es schon in der nächsten Saison soweit sein. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Martin HintereggerEintracht Frankfurt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen