Wien

Hirnblutung! Zweifacher Vater (30) im Urlaub verstorben

Im Mallorca-Urlaub brach Marcel Trinkler (30) plötzlich tot zusammen. Seine Lebensgefährtin (35) und die Kinder (2, 5 Monate) brauchen nun Hilfe. 

Claus Kramsl
Michelle (35), Tobias (2) und Laura (5 Monate) trauern um Marcel (30).
Michelle (35), Tobias (2) und Laura (5 Monate) trauern um Marcel (30).
Privat

Zur Feier der Geburt seiner Tochter Laura flog Marcel Trinkler Mitte September mit fünf Freunden nach Mallorca. Eine Tradition, die die Männer seit Jahren pflegen.

Marcel Trinkler war in Wien bei der Berufsfeuerwehr.
Marcel Trinkler war in Wien bei der Berufsfeuerwehr.
Privat

Freunde leisteten sofort Erste Hilfe

Doch aus Freude wurde tiefe Trauer: Am zweiten Tag des "Baby-Urlaubs", am 15. September, erlitt der zweifache Vater im Hotel eine Hirnblutung. Seine Freunde, die gerade Getränke holen waren, fanden ihn leblos auf: "Wir haben sofort mit der Reanimation und Beatmung begonnen" schildert Mario Fischer, Marcels bester Freund und Feuerwehrkollege, die dramatischen Minuten. "Wir haben alles versucht, um ihn zurückzuholen, haben es aber leider nicht geschafft", so Fischer.

Zurück bleiben Marcels Lebensgefährtin Michelle B. (35), sowie die gemeinsamen Kinder Tobias (2) und Laura (5 Monate). Zur unermesslichen Trauer kommen nun auch große finanzielle Sorgen auf die Familie zu. Freunde und Familie, sowie die Kollegen des so jung verstorbenen Berufsfeuerwehrmanns helfen, wo sie können. Doch Marcel fehlt.

Am 11. November findet im GlobeWien ein Benefizabend für Michelle, Tobias und Laura statt.
Am 11. November findet im GlobeWien ein Benefizabend für Michelle, Tobias und Laura statt.
zVg

Freunde und Kollegen organisierten Benefizevent

Hier soll das Benefiz-Event "Brennende Herzen" helfen: Diesen Freitag ab 19.30 Uhr treten im GlobeWien (Landstraße) Alle Achtung, Edmund und Kreis.U.Quer für den guten Zweck auf. Magda Leeb und Gregor Seberg führen durch den Abend, spielen Ausschnitte aus ihrem Kabarett "Doppelbuchung". Weiters wird es eine Tombola sowie ein Buffet geben.

Ein Ticket für die Veranstaltung kostet 50 Euro, der Erlös geht zu 100 Prozent an Marcels Lebensgefährtin und die gemeinsamen kleinen Kinder. Die auftretenden Künstler verzichten auf ihre Gage.

Wer es nicht zum Konzert schafft und trotzdem helfen möchte:
Spendenkonto Personalvertretungsfond
AT33 2011 1842 4007 8601
GIBAATWWXXX

    <strong>20.02.2024: Heftiges Ultimatum der Klimakleber – sonst passiert DAS!</strong> Länger war es nun ruhig um die Aktivisten der Letzten Generation. Nun haben sie eine neue Forderung und kündigen auch eine erneute Protestwelle an. <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120020684" href="https://www.heute.at/s/heftiges-ultimatum-der-klimakleber-sonst-passiert-das-120020684">Die Details &gt;&gt;&gt;</a>
    20.02.2024: Heftiges Ultimatum der Klimakleber – sonst passiert DAS! Länger war es nun ruhig um die Aktivisten der Letzten Generation. Nun haben sie eine neue Forderung und kündigen auch eine erneute Protestwelle an. Die Details >>>
    Sabine Hertel