Hitler-Double "Harald" marschierte bei Pegida-Demo i...

Bild: Leserreporter

Graz, 28. Mai 2016: Bei einer "Pegida-Demonstration" marschierte offenbar der derzeit in Braunau umtriebige Hitler-Doppelgänger "Harald" mit. Auf dem Foto ist der junge Mann mit strengem Scheitel und auffälligem Bart in Begleitung von drei Polizisten zu sehen.

Graz, 28. Mai 2016: Bei einer "Pegida-Demonstration" war offenbar der derzeit in Braunau umtriebige mit dabei. Auf einem Foto ist der junge Mann mit strengem Scheitel und auffälligem Bart in Begleitung von drei Polizisten zu sehen.

Eine Anzeige hat es damals laut Magazin ".

Laut Polizei soll er erst kürzlich aus der Steiermark nach Braunau (Oberösterreich) gezogen sein. Bisher kam er mit dem Gesetz nicht in Konflikt.

Der Verdächtige posierte mehrmals vor für Fotos und schmökerte in Buchhandlungen Nazi-Literatur. In seinem Stammcafé nennt er sich "Harald Hitler", bestellt explizit "ein österreichisches Mineralwasser". Der Doppelgänger soll zwischen 25 und 30 Jahren alt sein. 

Haben Sie den Mann auch gesehen? Dann schicken Sie Ihre Fotos oder Ihren Bericht an  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen