Hitze! An diesen Orten in NÖ wartet Abkühlung

Am Donnerstag erwartet uns der Höhepunkt der Hitzewelle bei bis zu 38 Grad. "Heute" hat die ultimativen Ausflugstipps für Erfrischung.

Bis Donnerstag ist noch schwitzen angesagt - und wie! Am Donnerstag erwartet Österreich der Höhepunkt der Hitzewelle bei bis zu 38 Grad Celsius. Erst Freitag kühlt es merklich ab.

Hier ein paar "heiße" Tipps für Menschen, die die hohen Temperaturen schon satt haben:

Seegrotte Hinterbrühl

In der unteren Etage, direkt am Wasser in der berühmten Seegrotte in Hinterbrühl (Mödling) hat es frische neun (!) Grad Celsius. Im Vergleich zu draußen richtig eisig: Am Mittwoch soll das Thermometer in Hinterbrühl auf bis zu 34, am Donnerstag auf 35 Grad Celsius ansteigen.

Loisium WeinWelt

Im Kellerlabyrinth der Loisium WeinWelt in Langenlois (Krems-Land) erwartet Besucher eine Temperatur von zehn Grad Celsius. Das sind bis zu 25 Grad Unterschied zur "Außenwelt": In Langenlois werden am Mittwoch 33 Grad und am Donnerstag bis zu 35 Grad erwartet.

Schneeberg

Wer nicht schwitzen, aber seine Zeit dennoch im Freien verbringen will, ist am Kaiserstein oder der Fischerhütte (auf knapp 2.000m Seehöhe) am Schneeberg (Neunkirchen) gut aufgehoben. Während es im Tal in Puchberg (585m Seehöhe) am Mittwoch 29 Grad und am Donnerstag immerhin 31 Grad haben soll, sind die Temperaturen am Berg schon kommoder: 20 Grad am Mittwoch und 21 Grad am Donnerstag.

Und für jene Witzbolde, die sich erhoffen, in Ortschaften und Gebieten mit eisigen Namen wie Kaltenleutgeben, Eisgarn oder der Kalten Kuchl erfrischende Zuflucht zu finden, die müssen wir leider enttäuschen: Kaltenleutgeben (Mödling) heizt sich bis Donnerstag auf 34 Grad auf, Eisgarn (Gmünd) erwarten bis zu 33 Grad und auch in der Kalten Kuchl wird ebenfalls die 30er-Marke geknackt: 31 Grad Celsius am Donnerstag. (nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NiederösterreichGood NewsNiederösterreichHitze

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen