Mit Glatzen und Powerfrau gegen Black Superman

Der finale Trailer des "Fast & Furious"-Spin-offs "Hobbs & Shaw" ist da – und weckt hohe Erwartungen in den Actioner.
Der zum Supersoldaten mutierte Söldner Brixton (Idris Elba) bedroht den Weltfrieden. Um den Schurken aufzuhalten, fladert ihm die taffe Hattie (Vanessa Kirby) sein Lieblingsspielzeug. Kein leichtes Unterfangen, doch Hattie bekommt Hilfe von ihrem Bruder Deckard Shaw (Jason Statham) und dessen Frenemy Luke Hobbs (Dwayne Johnson). Was den beiden an Haupthaar fehlt, machen sie mit Bizeps-Umfang wieder wett.

Es versteht sich von selbst, dass Brixton das Trio ein Dorn im Auge ist. Der Bösewicht, der sich selbst als "Black Superman" bezeichnet, erklärt seinen Widersachern den Krieg. Weil die "Fast & Furious"-Familie (der die Charaktere Hobbs und Shaw entstammen) gerade nicht aushelfen kann, bittet Luke seine echte Sippschaft auf Samoa um Unterstützung. Mit waghalsigen Stunts, markigen Macho-Sprüchen und dem berühmten Haka soll Brixton in die Knie gezwungen werden.

"Hobbs & Shaw" startet am 1. August 2019 in den österreichischen Kinos. Viel Vergnügen mit dem finalen Trailer des Actioners:

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.
Hobbs & Shaw
Hobbs & Shaw


(lfd)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
TrailerKinoFilmDwayne Johnson

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren