Feuerwerk explodiert in Garage – drei Verletzte

Bei Vorbereitungen für ein Silvester-Feuerwerk ist es in Hof bei Salzburg (Flachgau) zu einer Explosion gekommen. Drei Männer wurden zum Teil schwer verletzt.

Alarm am Montag gegen 15 Uhr für die Feuerwehren Hof und Thalgau. Sie wurden wegen eines Garagenbrands in Hof bei Salzburg alarmiert. Das Feuer war entstanden, weil es bei den Vorbereitungen für ein Silvester-Feuerwerk zu einer Explosion gekommen war.

Drei Männer wurden zum Teil schwer verletzt – darunter laut ORF auch ein professioneller Pyrotechniker. 40 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen und löschten den Brand.

Die Verletzten werden im Landeskrankenhau in Salzburg behandelt. Brandspezialisten des Landeskriminalamtes ermitteln.

Die Bilder des Tages

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Hof bei SalzburgGood NewsSalzburger FestspieleVerletzungSilvia Schneider

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen