Hollywood-Rollen: Beim Alter geschummelt

Bild: Reuters Fotomontage

Woran erkennt man unter anderem gute SchauspielerInnen? Sie verkörpern ihre Rollen so gut, dass man ihnen auch die Rolle eines Teenagers abkauft, obwohl sie viel älter sind. Das Aussehen spielt bei gewissen Darstellern natürlich eine große Rolle. Jung geblieben, oder einfach gut verkörpert: Bei diesen Figuren wurde beim Alter mächtig geschummelt.

Bei "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" haben wir mehr als eine Träne verdrückt. Das Drama geht unter die Haut. Shailene Woodley spielt darin die 16-Jährige Hazel Grace Lancaster. Dabei wurde die Schauspielerin im November 2014 schon 23 Jahre alt.

In "O.C. California" gerät Rüpel Ryan plötzlich in das Leben der Reichen und Schönen. An derSeite von Adam Brody spielt Benjamin McKenzie die Rolle des 16-jährigen Ausreißers. Als die Dreharbeiten begannen war der Darsteller jedoch schon 25 Jahre alt. "Seth" war ebenfalls schon 24.

1999 flimmerte Selma Blair mit "Eiskalte Engel" über die Bildschirme. In dem Film ist sie eine unschuldige Highschool-Schülerin, die Nachhilfe in Sachen Liebe benötigt. Brave 16 war sie damals schon längst nicht mehr. Beim Casting der Cecile Caldwell war sie bereits 27.

Als rockige Asiatin mit strenger Mutter wurde Keiko Agena an der Serie"Gilmore Girls"bekannt. Die Zuschauer hielten sie für einen Teenager, der Mitten in der Pubertät steckt. Dabei ist die Schauspielerin 1973 geboren und war im echten Leben schon 27 Jahre alt. Die Rolle bekam sie trotzdem.

Einen traumhaften Urlaub im Kellerman's Resort durfte Frances "Baby" Hoiseman mit 17 Jahren erleben. Die romantische Geschichte mit dem Tanzlehrer Johnny wird heute noch oft gesehen. Dabei war Jennifer Grey zehn Jahre älter als vorgegeben - nämlich 27.

Das Alter von Will Smiths Charakter in "Der Prinz von Bel Air" wird in derFolge" Lucky Charm" enthüllt. Darin heißt es, dass der freakige Typ aus dem Hause Banks am 3. Juli 1973 geboren wurde. Fünf Jahre älter ist er im wahren Leben. Da wurde er nämlich am 25. September 1968 zur Welt gebracht.

 

Heiß, heißer, Stefan Salvatore alias Paul Wesley! Egal ob 17 oder 164 - als Vampir in "Vampire Diaries" sind wir dem Schauspieler verfallen. In der Realität ist der Schauspieler von beiden Zahlen weit entfernt. Er ist eigentlich 30 Jahre alt.

Die platinblonden Haare machen aus Emilia Clark in "Game of Thrones" die15-jährige Daenerys Targaryen. Ohne Perücke und anständig gekleidet sieht man, dass die Schauspielerin auf keinen Fall minderjährig ist. Sie ist bereits 26.

Überdrüber kindisch gibt sich Jason Earles in seiner "Hannah Montana"-Rolle. Dass dem Schauspieler das als 29-Jährige nicht zu blöd war! Genau so alt war er als die erste Klappe fiel.

Wir lieben Audrey Hepburn in "Frühstück bei Tiffany"! Der Film mit der18-jährigen Holly Golightly ist ein absoluter Klassiker. Die damals 32-Jährige verkörperte ihre Rolle perfekt.

Perfekte Täuschung in "Catch Me If You Can". Der damals 28-Jährige Leonardo DiCaprio spielte die Rolle des 17-jährigen Betrügers.

Die Rolle des 17-jährigen Marty McFly hat man Schauspieler Michael j. Fox imersten Teil von "Zurück in die Zukunft" noch abgekauft. Bei Teil drei war er jedoch schon 29 Jahre alt und verkörperte den Teenager immer noch.

Wie kitschig war eigentlich "Dawson's Creek"?! Wenn man sich die Serie heute ansieht kann man sich manche herzzerreißenden Szenen gar nicht mehr ansehen. Super-Schnuckel Pacey bzw. Joshua Jackson durchlebte den ultimativen Teenager-Alltag. Den Abschluss hatte er damals mit 25 Jahren schon längst in der Tasche.

Harte Schale weicher Kern. Quinn Fabrey aus "Glee" verwandelt sich von der zickigen Cheerleader-Diva zur gutherzigen Freundin. Doch das Schulmädchen ist im wahren Leben Dianna Agron und schon 25.

Dank Melissa Joan Hart träumte jedes Mädchen davon eine Hexe zu sein. Die Darstellerin war in "Sabrina total verhext" bereits 20.

Skandalnudel Tara Reid hat den Dackelblick in "American Pie" total drauf. Mitihrerunschuldigen Rolle in den ersten beiden Teilen war sie ein Publikumsliebling. Mit Schule war im Privatleben der damals 26-Jährigen schon längst Schluss.

Trotzig und zickig gab sich Rachel McAdams in "Girls Club - Vorsicht, bissig" an der Seite von Lindsay Lohan. Doch die Schauspielerin mit Hang zu dramatischen Liebesrollen war bereits 26.

Ellen Page zieht mit ihrem kindlichen Gesicht die Teenager-Rollen magisch an.Sowohl in"Roller Girl" als auch in "Juno" spielt sich viel jüngere Rollen. Eigentlich ist sie 1987 in Kanada geboren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen