Holz-Badehütte brannte komplett nieder

Feueralarm am Sonntagabend in Blindenmarkt: Eine Holzhütte im Freibad-Bereich ging in Flammen auf.
Rauchschwaden stiegen Sonntagabend unweit der Westautobahn im Mostviertel auf. Gleich mehrere Notrufer meldeten einen vermeintlichen "Waldbrand", die Alarmstufe wurde auf "B2" festgesetzt.

Die alarmierten Feuerwehren machten sich also auf die Suche nach dem Brandherd und entdeckten eine in Vollbrand stehende Badehütte im Badbereich in Blindenmarkt (Bezirk Melk).

Keine Verletzten

Unter schwerem Atemschutz wurde mit Schaum gelöscht, das Feuer konnte so rasch unter Kontrolle gebracht werden.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, die Hütte wurde allerdings ein Raub der Flammen. Auch die Rettung war vor Ort, um die Gesundheit der Florianis zu überwachen.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
BlindenmarktNewsNiederösterreichBrand

CommentCreated with Sketch.Kommentieren