Polizei sucht nach Home Invasion diese Frau

Dieses Foto der 18-jährigen slowakischen Staatsangehörigen führte zum Fahndungserfolg.
Dieses Foto der 18-jährigen slowakischen Staatsangehörigen führte zum Fahndungserfolg.Bild: Polizei
Das Landeskriminalamt Wien fahndet aktuell nach einer Frau, die im Verdacht steht, gemeinsam mit drei weiteren Personen eine sogenannte Home Invasion durchgeführt zu haben.
Die Gesuchte soll gegen 17.35 Uhr am 24. Oktober das Opfer zunächst durch eine Täuschung dazu veranlasst haben, die Wohnungstüre zu öffnen. Danach drangen alle vier Täter in die Wohnung am Rennbahnweg in Wien-Donaustadt ein und verletzten das Opfer (22) mit Schlägen, wodurch dieses leicht verletzt wurde.

Danach raubten die Täter diverse Wertgegenstände sowie eine kleine Menge an Cannabis. Aufgrund bereits vorhandener Informationen gehen die Ermittler davon aus, dass die Frau slowakischer Abstammung ist. Das Opfer erkannte die Tatverdächtige auf Aufzeichnungen einer Videoüberwachung wieder.

Die Landespolizeidirektion Wien veröffentlichte über Anordnung der Staatsanwaltschaft obiges Fahndungsfoto der Beschuldigten. Sachdienliche Hinweise (auch anonym) zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Person werden an das LKA Wien, Außenstelle Nord, unter der Telefonnummer 01-31310 DW 67210 erbeten.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
DonaustadtNewsWienRaubüberfallFahndungLPD Wien