Home Invasion: Täter auf der Flucht, drei Verletzte

Polizei fahndet nach den Verdächtigen.
Polizei fahndet nach den Verdächtigen.Bild: iStock (Symbol)
Gegen drei Uhr in der Früh sollen am Sonntag mehrere Unbekannte in das Haus eines Ehepaares in Schwarzenbach (Wr. Neustadt) gedrungen sein.

Weiterer Fall von Home Invasion in Niederösterreich: Mehrere Täter sollen laut "Kurier" in der Nacht auf Sonntag in das Haus von Sieglinde H. und deren Mann Franz in Schwarzenbach gedrungen sein.

Dann sollen die Unbekannten das Paar und die Mutter von Franz H. gefesselt und geschlagen haben.

Die Frauen mussten ins Krankenhaus, der Mann kam glimpflicher davon. Die Täter sollen mit dem Auto der Familie, einem BMW, geflüchtet sein und das Fahrzeug an der Grenze zu Ungarn abgefackelt haben. Dann sollen sie mit einem anderen Wagen davongebraust sein.

Eine Alarmfahndung der Polizei verlief negativ, die Ermittlungen laufen. (wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsNiederösterreichPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen