Honda gibt ersten Ausblick auf den neuen Civic

Honda hat jetzt mit dem Civic Prototype einen Ausblick auf die nächste Generation seines Kompaktmodells gegeben.

Im nächsten Jahr soll der Honda Civic in seine 11. Generation starten, in den USA hat man jetzt einen detaillierten Ausblick auf die neue Generation gegeben.

Der Civic Prototype zeigt schon wie die Civic Limousine ab 2021 aussehen wird, bis zum Serienstart wird sich kaum noch etwas verändern.

Das Design ist wieder etwas konservativer geworden und wirkt nicht mehr so futuristisch wie bisher. Dadurch wirkt der Civic eleganter und auch hochwertiger.

Komplett neu ist auch die Innenraumgestaltung, auch hier ist man vom futuristischen Look der aktuellen Generation wieder abgekommen.

Ein Digitaltacho und ein 9“ Touchscreen prägen die Cockpitlandschaft. Neben der Limousine soll es natürlich auch wieder einen 5-Türer und auch eine sportliche Type R-Version geben.

Bezüglich technischer Daten hat Honda noch nichts verraten, diese werden bei der Premiere des neuen Civic bekannt gegeben.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorHonda

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen