Horror-Unfall! 27-Jähriger gerät mit Arm in Fleischwolf

Ein 27-jähriger Restaurantmitarbeiter geriet mit dem Unterarm in einen Fleischwolf (Symbolfoto).
Ein 27-jähriger Restaurantmitarbeiter geriet mit dem Unterarm in einen Fleischwolf (Symbolfoto).Bild: Archiv (Symbolfoto)
Ein 27-jähriger Mitarbeiter eines Klagenfurter Gastbetriebes verletzte sich am Freitagvormittag schwer. Er geriet mit der Hand in den Fleischwolf.

Ein 27-jähriger Mitarbeiter eines Restaurantbetriebes im Stadtgebiet von Klagenfurt verletzte sich am Freitagvormittag bei Arbeiten mit dem Fleischwolf schwer. Laut Polizeibericht geriet der junge Mann mit dem rechten Unterarm in die Maschine. Wie es genau dazu gekommen ist, ist nicht bekannt.

Nach der Erstversorgung an Ort und Stelle wurde der 27-Jährige mit der Rettung umgehend ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
KärntenKlagenfurt am WörtherseeKlagenfurtUnglückRettungseinsatzRettungGastronomie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen