Claire Underwood feiert ihren Independence Day

Am 4. Juli feiern die USA den Independence Day. "House of Cards"-Fans haben auch was zum Feiern: Carrie Underwood ist zurück!

Fünf Staffeln lang stand sie im Schatten ihres Mannes, des Präsidenten der Vereinigten Staaten, jetzt ist ihre Stunde gekommen.

Francis Underwood (Kevin Spacey) ist sowohl als Serien-Charakter als auch durch den Missbrauchsskandal als Schauspieler zur Persona non grata geworden. Der Weg ist frei für Ms. President Claire Underwood (Robin Wright).

Ihr ganz persönliche Unabhängigkeit feiert Claire mit einem Mini-Clip zum Unabhängigkeitstag. Und es wäre nicht "House of Cards", wenn der Rest von Amerika neben den Underwoods zur Randerscheinung degradiert würde:

Jetzt ist sie dran (#myturn), fand die Präsidentengattin schon zum Ende der 5. Staffel. Jetzt kann die 6. und letzte kommen. Die Dreharbeiten sind beendet. Die neuen Folgen sollen noch 2018 ausgestrahlt werden.

Die ersten Fotos zur 6. Staffel "House of Cards":

(lam)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVSwisscom-TVNetflixRobin Wright

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen