Motivator im Anflug

HSV feuert Trainer! Kult-Coach soll Aufstieg schaffen

Der Hamburger SV hat sich von Trainer Tim Walter getrennt. Favorit auf die Nachfolge ist ein Kult-Coach.

Sport Heute
HSV feuert Trainer! Kult-Coach soll Aufstieg schaffen
Aus für HSV-Trainer Walter
IMAGO/Oliver Ruhnke

Fußball-Zweitligist Hamburger SV trennt sich von Trainer Tim Walter. Die Führungsriege des Traditionsklubs hat sich dazu entschieden, den 48-Jährigen freizustellen.

Die Hamburger hatten zuletzt drei Heimspiele in Folge verloren, in der 2. Liga steht der HSV aktuell auf dem Relegationsrang. 

Zwei Mal Aufstieg verpasst

Walter hatte den HSV im Sommer 2021 übernommen und verpasste seitdem zwei Mal den erhofften Aufstieg in der Relegation. Einen erfolgreichen Anlauf im dritten Versuch traute ihm Sportvorstand Jonas Boldt nicht mehr zu. Walters Vertrag läuft noch bis Saisonende.

Eine längere Amtszeit als Trainer beim HSV hatte zuletzt Frank Pagelsdorf zwischen 1997 und 2001 vorzuweisen. Walter holte in 103 Spielen im Schnitt 1,82 Punkte pro Partie, was der beste Werte in Hamburgs Zweitligahistorie ist.

    Die legendärsten ÖFB-Legionäre 
    Die legendärsten ÖFB-Legionäre
    gepa-pictures.com, Imago Images

    Baumgart jetzt Favorit

    Als Favorit auf den Trainerposten gilt Steffen Baumgart. Der 52-Jährige, der bis Ende 2023 den 1. FC Köln trainierte, ist dem Vernehmen nach bereit für ein Engagement in Hamburg.

    Auf den Punkt gebracht

    • Der Hamburger SV hat sich von Trainer Tim Walter getrennt, nachdem der Verein zuletzt drei Heimspiele in Folge verloren hat und aktuell auf dem Relegationsrang in der 2
    • Liga steht
    • Steffen Baumgart wird als Favorit gehandelt, um das Traineramt zu übernehmen und den erhofften Aufstieg zu schaffen
    red
    Akt.
    Mehr zum Thema