Huawei kündigt Nova 9, Watch GT 3 und Lipstick-Hörer an

Bei einem internationalen Launch-Event in Wien stellte Huawei am Donnerstag neue Geräte vor. Highlight ist das neue Smartphone Nova 9 zum Kampfpreis.

1Huawei Nova 9

Huawei wartet mit einem neuen Smartphone auf und läutet das Handy-Comeback in Europa ein, das Smartphone soll Highend-Ausstattung zum Mittelklasse-Preis bieten. Verbaut sind ein 120Hz Original-Colour Curved Display (6,57 Zoll, 2.340 x 1.080p, HDR10), eine Vierfachkamera (50 MP Hauptkamera, 8 MP Ultraweitwinkel, 2 MP Tiefensensor und 2 MP Makrolinse) die auch nachts überzeugen soll sowie eine 32 MP Selfie-Cam mit 4K-Auflösung. Geladen wird das Smartphone extrem schnell in nur 38 Minuten mit 66 Watt per Kabel, der Akku ist 4.300 mAh groß. 5G gibt es allerdings keines.

Das Huawei Nova 9 verfügt über eine neuartige Vierfach-Kamera.
Das Huawei Nova 9 verfügt über eine neuartige Vierfach-Kamera.Huawei

Neu im Nova 9 sind unter anderem ein Super-Night-Selfie-Algorithmus und ein Nachtporträt-Modus, sowie die Tages- und Nachtfunktion, gleichzeitig mit Vorder- und Hinterkamera aufnehmen zu können. Beide kameras verfügen zudem über eine Videostabilisierung. Farblich stehen die Modelle Starry Blue und Black zur Auswahl. Im Inneren arbeitet ein Snapdragon 778G zusammen mit 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte internem Speicher. Verkauft wird das Smartphone ab Ende Oktober um 499 Euro. Das etwas abgespecktere Huawei nova 8i ist ab 1. November in den Farben Moonlight Silver und Starry Black um 349 Euro erhältlich.

2Huawei Watch GT 3

Ebenfalls vorgestellt wurde eine neue Smartwatch-Serie, die Huawei Watch GT 3 Serie. Wieder gibt es zwei Modelle und die zwei Größen 46 Millimeter und 42 Millimeter. Die Uhren sollen sich klassisch im Alltag tragen lassen, aber sportlicher als die erst kürzlich vorgestellte Serie Huawei Watch 3 wirken. Beide Versionen der Huawei Watch GT 3 bieten über 100 Trainingsmodi, einen integrierten Trainingsplaner, eine verbesserte Standortbestimmung zur genauen Aufzeichnung von Läufen und einen neuen Herzfrequenzmesser der 5. Generation.

Die Smartwatch-Serie von Huawei startet in die Generation Watch GT 3.
Die Smartwatch-Serie von Huawei startet in die Generation Watch GT 3.Huawei

Darüber hinaus wurde die neue Huawei Watch GT 3 Serie mit einer verbesserten SpO2-Überwachung über den ganzen Tag, Schlafüberwachung und Bluetooth-Anrufe ausgestattet und ist sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten kompatibel. Die Huawei Watch GT 3 Serie hat auch einen stärkeren Akku als die Vorgänger bekommen: Bei der 46-mm-Uhr soll er bis zu 14 Tage und bei der 42-mm-Uhr bis zu 7 Tage durchhalten. Die Huawei Watch GT 3 wird ab Ende November in Österreich erscheinen, je nach Modell startet der Preis bei 249 Euro.

3Huawei FreeBuds Lipstick

Eine große Überraschung gibt es bei den Kopfhörern: Sie nennen sich nicht umsonst Huawei FreeBuds Lipstick. Es handelt sich um eine Sonderedition des Flaggschiffs unter den In-Ear-Kopfhörern und kombiniert laut Huawei "perfekt luxuriöses Design mit modernstem, hochauflösendem Sound". Das neue Gerät verfügt über ein lippenstiftähnliches Gehäuse aus Edelstahl mit schillerndem Glanzfinish. Im Inneren des Gehäuses befinden sich die Huawei FreeBuds 4 in einem leuchtenden Rot, eine ganz neue Kombination.

Sonderedition der Huawei FreeBuds 4: Die Lipstick-Kopfhörer.
Sonderedition der Huawei FreeBuds 4: Die Lipstick-Kopfhörer.Huawei

Die Huawei FreeBuds Lipstick sind wie bisher mit jedem Android- oder iOS-Smartphone kompatibel und unterstützen Dual-Konnektivität für einen nahtlosen Wechsel zwischen den Geräten. Wann sie in Österreich im Handel erscheinen, ist allerdings noch offen. Die Open-Fit-Design-Kopfhörer halten ohne aktivierter Geräuschunterdrückung rund vier Stunden und mit aktivierter Geräuschunterdrückung etwas mehr als 2,5 Stunden durch. Geladen sind die Kopfhörer übrigens superschnell: In 15 Minuten im Case sind sie zu zwei Dritteln, in 30 Minuten wieder vollständig geladen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
HuaweiSmartphoneTechnologie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen