Hubschraubereinsatz in der Lobau

Bild: ÖAMTC
Der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 hatte am Samstagnachmittag einen Einsatz in der Lobau. Ein Radfahrer war mit einem Auto zusammengestoßen.
Der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 hatte am Samstagnachmittag einen Einsatz in der Lobau (22. Bezirk). Ein Radfahrer war mit einem Auto zusammengestoßen.

Der Unfall geschah auf der Zufahrt zum Parkplatz bei der Panozzalacke. Aus bislang noch ungeklärter Ursache wurde der 60-jährige Radfahrer von dem Auto angefahren.

Dabei geriet der Radler samt Rad teilweise unter das Auto und wurde eingeklemmt. Einigen couragierten Passanten gelang es, den Wagen anzuheben und den 60-Jährigen zu befreien.

Der Notarzthubschrauber flog den Verletzten zur Erstversorgung ins Wiener AKH.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen