Hüttenwirtin schlug Alarm, weil Wienerin nicht kam

Die Wienerin tauchte nicht auf der Almhütte im Bezirk Murau auf.
Die Wienerin tauchte nicht auf der Almhütte im Bezirk Murau auf.Getty Images/iStockphoto (Symbolbild)
Einsatzkräfte suchten Mittwochabend im Bezirk Murau nach einer Wienerin. Die 24-Jährige war nicht wie vereinbart auf einer Schutzhütte eingetroffen.

Eine fürsorgliche Hüttenwirtin verständigte um 18.35 Uhr die Bergrettung. Zwei angemeldete Gäste trafen nicht wie vereinbart auf ihrer Schutzhütte ein.

Einsatzkräfte, drei Polizeistreifen sowie Alpinpolizei und Bergrettung Krakau, starteten daraufhin eine Suchaktion nach der Wienerin und ihrer Begleitung.

Auf anderer Almhütte gefunden

Die 24-Jährige und ihre männliche Begleitung konnten aber schließlich um 22.40 Uhr im Gemeindegebiet von Schladming angetroffen werden – allerdings auf einer anderen Almhütte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichSteiermarkWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen