Hummer muss Gewichte stemmen, leidet Qualen

Das Internet kann ganz schön grausam sein. Dieser Hummer muss für einen grausamen Spaß herhalten. Auf dem Rücken liegend scheint er Gewichte aus Gurken zu stemmen.
Für einen zweifelhaften Spaß nehmen einige Menschen auf das Leid von Tieren überhaupt keine Rücksicht. Stattdessen nehmen sie es sogar bewusst in Kauf.

Das Video eines Hummers, der Gewichte aus Gurken stemmen muss, macht derzeit im Netz die Runden und sorgt für jede Menge Gesprächststoff - und auch Wut.

Denn was als "Scherz" gemeint ist, ist in Wahrheits nichts anderes als Tierquälerei. Ein "Spaßvogel" steckte zwei Gurkenscheiben auf einen Stab und befestigte sie mit Gummibändern an den Scheren des Tieres.

Grausame Tortur

Auf dem Rücken liegend kann der Hummer seine Beine nur mehr heben und senken. Für das Krustentier bedeutet das eine grausame Tortur voller Schmerzen.

CommentCreated with Sketch.21 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In den sozialen Medien kommt das Video überhaupt nicht lustig rüber, stattdessen fordern viele Zuseher, dass sich der Urheber der Aufnahme für diese Tierquälerei angezeigt werden müsste. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltNewsTiereTierquälerei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema