Hund "beschützt" sein Herrchen vor einem Hai

Der australische Kelpie "Tilly" schlägt den Hai in die Flucht.
Der australische Kelpie "Tilly" schlägt den Hai in die Flucht.Screenshot©Glomex
Da staunte Herrchen Jack Strickland nicht schlecht, als Hündin "Tilly" todesmutig ins Meer sprang um den bösen Hai zu verscheuchen.

Der Veranstalter für Abenteuerreisen in Australien wollte eigentlich nur ein Video von einem jungen Hai im seichten Meerwasser machen, als plötzlich seine Hündin Tilly (ein australischer Kelpie) wohl meinte, dass Vieh käme seinem Herrchen viel zu nah. Sie sprang todesmutig mit einem großen "Platsch" direkt auf den Hai und vertrieb den Bösewicht. Herrchen Jack Strickland lud das Video ins Internet und konnte zusehen, wie sein Hund zum viralen Helden wurde.

Rassebeschreibung:

Der australische Kelpie gilt als Nachfahre der Collies und wird für seine Intelligenz und Selbstständigkeit geschätzt. Die gezüchtete "Arbeitslinie" wird als Hütehund eingesetzt und braucht unbedingt eine Aufgabe.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. tine TimeCreated with Sketch.| Akt:
AustralienStadt- und WildtiereWeltHund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen