Dieser Hund reagiert nur auf Harry Potter-Zaubersprüche

Ein All-Over-Harry Potter-Look: Dackel Remus als Zauberschüler in Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei in "Harry Potter"
Ein All-Over-Harry Potter-Look: Dackel Remus als Zauberschüler in Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei in "Harry Potter"
Youtube/Brizzy Voices
Dackel Remus wurde beigebracht, nur auf "Harry-Potter"-Zaubersprüche statt normaler Kommandos im Hunde-Jargon zu hören.

Youtuberin Anna Brisbon hat ihren süßen Dackel dabei gefilmt, wie er auf Sprüche aus den Harry Potter-Werken reagiert, auf die sie ihn trainiert hat.

Insgesamt beherrscht Dackel Remus - benannt nach ihrem Lieblingsprofessor Remus Lupin, wie sie gegenüber Petcentral erzählt - sieben Zaubersprüche. Selbstverständlich wird auch die Kleiderordnung eingehalten. Hund Remus trägt stolz seine Schuluniform. Alles bis hin zu einer Spiel-Schnur, ist in Rot-Gold gehalten, dem Hause Gryffindor entsprechend angepasst. Dann richtet sein Frauchen den Zauberstab auf ihn. Wenn sie “Lumos” ruft, schaltet der Dackel das Licht ein. Bei "Expelliarmus" gibt er sein Spielzeug her. Bei "Revelio" kommt er aus seinem Versteck. Bei "Alohomora" versucht er die Tür zu öffnen.

Das Video endet mit dem Angriff eines Dementoren, einer scheußlichen Kreatur, die ihren Opfern alle Empfindungen ihrer Seele entzieht. In dieser Rolle brilliert – wie könnte es anders sein? – eine schwarze Katze.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
HundHarry PotterHaustiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen