Hund reißt sich von Leine, zerbeißt Mäderl (3) Gesic...

Der Hund riss sich los und verletzte das Mädchen im Gesicht.
Der Hund riss sich los und verletzte das Mädchen im Gesicht.Bild: iStock/ Symbolbild

Im deutschen Wissen ist es zu einer schweren Hunde-Attacke gekommen. Ein dreijähriges Mädchen wurde von einem Pitbull-Labrador-Mischling angegriffen und ins Gesicht gebissen.

Wie die Polizei berichtet, hatte sich die Attacke am vergangenen Sonntag gegen 16.30 Uhr in Wissen (Rheinland-Pfalz) zugetragen.

In einem unbeaufsichtigten Moment riss sich ein angeleinter Pitbull-Labrador-Mischling los und lief zu mehreren spielenden Kindern auf das Nachbargrundstück.

Mädchen im Krankenhaus

Dort ging der ältere Vierbeiner auf ein 3-jähriges Mädchen los und biss es in das Gesicht. Durch den Hundebiss erlitt das Kind schwere Gesichtsverletzungen.

Das verletzte Mädchen wurde in ein Krankenhaus gebracht und musste dort stationär behandelt werden.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwoche

ThemaWeiterlesen