Hund stürzt in Kläranlage, Florianis als rettende Engel

Die Silberhelme retteten den Hund.
Die Silberhelme retteten den Hund.Feuerwehr Gaming
Dramatische Tierrettung in Gaming (Scheibbs): Ein Hund fiel in eine Klärgrube und drohte zu ertrinken. Durch eine schmale Öffnung wurde er geborgen.

Und plötzlich war der Hund weg! Gestern am Vormittag stürzte der Hund einer Familie in eine Kläranlage im Garten. Der Hund konnte sich nicht mehr befreien. Die Besitzer alarmierten die Feuerwehr. Die Feuerwehr Gaming rückte sofort aus.

Der Hund stürzte in die Klärgrube.
Der Hund stürzte in die Klärgrube.Feuerwehr Gaming

Rettung durch schmale Öffnung

Am Einsatzort fanden sie den Hund in dem Loch vor. Nur durch eine schmale Öffnung konnte der Hund gerettet werden. Die Florianis schoben eine Leiter in die Grube, damit das Tier Halt bekam. Dann stieg ein Kamerad zu dem verängstigten Hund in die Grube. Der Vierbeiner wurde mit einem Gurt und einer Leine gesichert und dann nach oben gezogen. Er blieb unverletzt. Die Feuerwehr Gaming stand mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Der Hund konnte unverletzt befreit werden.
Der Hund konnte unverletzt befreit werden.Feuerwehr Gaming
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
FeuerwehreinsatzTiereGaming

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen