Hund von Billie Eilish kackt ihr auf die Schuhe

Billie Eilish mit ihrem Hund Pepper
Billie Eilish mit ihrem Hund PepperInstagram
Billie Eilish ist sauer auf ihren Hund Pepper – der hat ihr nämlich auf die Schuhe gekackt. Die kosteten rund 7.000 Euro. 

Es ist nichts ungewöhnliches, wenn man seinen Vierbeiner dabei erwischt, etwas verbotenes zu tun. Normalerweise hält sich aber der Schaden einigermaßen in Grenzen – nicht so bei Billie Eilish. Die Musikerin ist bekannt dafür, dass sie für Schuhe schon mal größere Summen ausgibt.

Schuhe völlig ruiniert

"Ich bin ins Zimmer gekommen, und es hat gewaltig gestunken", sagte sie in ihrer Instagram-Story. Dann löst die 18-Jährige auf: "Ich dachte schon, ich bin in etwas rein getreten, und hab den Gestank aus dem Garten mitgenommen, und dann sehe ich DAS"

Das waren mal ihre Air Jordan X Dior Sneakers, um rund 7.000 Euro
Das waren mal ihre Air Jordan X Dior Sneakers, um rund 7.000 EuroInstagram

Hund darf bleiben

Die Sängerin muss sich nun von ihren "Air Jordan X Dior" Sneakers trennen, Wert um die 7.000 Euro. Billie Eilish dürfte aber nicht allzu böse auf ihren Pepper sein, den sie aus dem Tierheim adoptiert hat. Mit seinem Hundeblick konfrontiert, postete sie nur: "Ah, jetzt bist du ganz unschuldig?"

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. tha TimeCreated with Sketch.| Akt:
Billie Eilish

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen