Hund von ÖVP-Bürgermeisterin mit Flinte hingerichtet

Hund Emil wurde erschossen.
Hund Emil wurde erschossen.Familie Karelly
Erst ein Brand, dann ein Gift-Anschlag, jetzt die brutale Tier-Tötung: Wer will der Fischbacher Stadtchefin etwas Böses?

Schwerer Schlag für die ÖVP-Landtagsabgeordnete und Fischbacher (Stmk.) Bürgermeisterin Silvia Karelly: Ein Unbekannter richtete ihren Hund Emil am Montagabend mit einer Schrotflinte aus nächster Nähe hin und entsorgte das Tier dann in einem Bachbett. "Meine Töchter sind am Boden zerstört, vor allem die jüngste. Für sie war Emil der beste Freund, sie hat ihm alles anvertraut", so Karelly zu "Heute".

Der geliebte Vierbeiner wurde an jenem Abend wie immer kurz herausgelassen, um im Bereich des Hofs der Familie seine Notdurft zu verrichten. "Als er nicht zurückkehrte, machten wir uns große Sorgen. Am nächsten Morgen hat dann ein Nachbar den Hund tot im Bett eines kleinen Bachs gefunden", erinnert sich die 44-Jährige. Der Täter hatte das Tier aus nächster Nähe mit einer Schrotflinte erschossen und dann dort entsorgt. Das Halsband dürfte er mitgenommen haben.

Feuer und Giftköder

Emil hatte zwar erst seit einem Jahr am Hof der Karellys gelebt, geriet aber offenbar schon mehrmals ins Visier von Tierhassern. So wurden im letzten August beim Anwesen der Familie Giftköder gefunden. Der Familienhund musste mit Vergiftungserscheinungen zum Tierarzt. Auch ein Feuer am Hof habe es gegeben, so Karelly: "Jetzt überlegen wir natürlich, ob das wirklich ein technischer Defekt war."

Emil wurde von Dutzenden Schrotkugeln getroffen.
Emil wurde von Dutzenden Schrotkugeln getroffen.Amtstierarzt Kutschera

Blutige Botschaft?

Feinde habe sie keine, so die ÖVP-Politikerin. "Natürlich kann man es nicht immer allen recht machen, aber ich wüsste niemanden, der mir das antun würde. Emil war außerdem ein ruhiger und gelassener Hund und hat nie jemandem etwas zuleide getan." Möglicherweise solle die Bluttat eine Botschaft an die Familie sein und sie in Angst versetzen, überlegt die Bürgermeisterin. "Natürlich mache ich mir Sorgen, ein Rückzug von meinen Ämtern kommt aber nicht in Frage."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pic Time| Akt:
TiereHundÖVPSteiermarkFischbach

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen