Hundebesitzer (66) wurde von Pkw erfasst – tot

Beim Gassigehen in Baden passierte jetzt ein tragischer Unfall.

Tragischer Unfall kurz vor Weihnachten auf der Vöslauer Straße in Baden: Ein 66-Jähriger war in der Nacht auf Montag kurz vor Mitternacht mit seinem Hund unterwegs, überquerte die Straße.

Eine 20-jährige Pkw-Lenkerin, die bei Grün in die Kreuzung gefahren war, konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste den 66-Jährigen mit dem Auto.

Mann starb am Weg ins Spital

Der Fußgänger wurde bei dem Unfall mit voller Wucht gegen die Windschutzscheibe des Pkw und zurück auf die Straße geschleudert.

Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen konnte dem Mann nicht mehr geholfen werden, er verstarb auf dem Weg ins Spital.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Christoph BadeltGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen