Hundebesitzer zog nach Gehsteig-Streit Pistole

Bild: Fotolia.com
In Simmering gerieten am Freitagabend zwei Hundebesitzer in Streit. Ein 41-jähriger Mann zog eine Pistole und bedrohte damit eine 44-jährige Frau.

Gegen 19:15 Uhr ging die Frau mit ihren beiden Hunden auf der Simmeringer Hauptstraße spazieren. Als sie am Gehsteig auf den anderen Hundebesitzer traf, gerieten die beiden in Streit. Der Mann zückte eine Pistole und bedrohte die Frau. Das verängstigte Opfer zog dann ihre Hunde an sich, lief weg und verständigte den Polizeinotruf.

Die rasch eingetroffenen Beamten konnten den Mann rasch ausfindig machen, worauf der Beschuldigte eine Bedrohung mit einer Schusswaffe verneinte und angab, lediglich mit der Frau über die Größe des Gehsteiges gestritten zu haben. Thomas H. wurde auf freiem Fuß angezeigt, eine Softgun wurde sichergestellt und ihm ein vorläufiges Waffenverbot erteilt. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen