Hundert Gratis-Christbäume für Familien in Not

Volkshilfe Wien und "Heute" vergeben hundert Gratis-Christbäume an bedürftige Familien.
Volkshilfe Wien und "Heute" vergeben hundert Gratis-Christbäume an bedürftige Familien.Getty Images/iStockphoto
Freude muss nichts kosten: Die Volkshilfe Wien und "Heute" vergeben hundert Weihnachtsbäume an Wiener Familien in Not. 

Im Corona-Jahr verloren viele Wiener ihren Job, manchmal können Familien nur noch mit Mühe und Not Geld für Miete, Schule und Lebensmittel aufbringen. "Heute" und die Volkshilfe Wien wollen die Not zumindest zu Weihnachten ein wenig lindern. An bedürftige Familien werden ab Montag hundert Gratis-Weihnachtbäume verschenkt.

Not ein wenig lindern 

"Wir freuen uns als Volkshilfe Wien zusammen mit ‚Heute‘ und Weihnachtsbaumhändler Sommer, hundert Wiener Familien in Not ein schönes Weihnachten zu ermöglichen", so Volkshilfe-Wien-Präsident und Alt-Bürgermeister Michael Häupl. "Im Schatten der Covid-Pandemie wächst eine Armutsgefahr heran, die immer öfter auch Mittelstandfamilien betrifft. Wir wollen mit unserer Aktion, jenen helfen, die sich keinen Weihnachtsbaum leisten könnten."

Online bewerben 

Wie man zu einer Tanne kommt? Einfach online auf volkshilfe-wien.atBewerbungsformular ausfüllen und erzählen, warum man derzeit in Not ist. Der Grund wird dann geprüft. "Der Baum kann dann an einer von zehn Verkaufsstellen in Wien kostenlos abgeholt werden", so Volkshilfe-Sprecher Martin Binder-Blumenthal. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pet Time| Akt:
WeihnachtenMichael Häupl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen