"Dorian" zieht eine Spur der Verwüstung

Wirbelsturm Dorian erreichte am Sonntag das Festland. Videos in den sozialen Medien zeigen, mit welcher Wucht dies geschehen ist.
Hurrikan "Dorian" traf am Sonntag aufs Festland. Mit Geschwindigkeiten von bis zu knapp 300 Stundenkilometern, zog er eine Spur der Verwüstung. Viele User dokumentierten die Auswirkungen, die "Dorian" mit sich brachte.

Der Hurrikan war bereits im Lauf des Tages auf die höchstmögliche Kategorie 5 hinaufgestuft. Neben dem Wind, war auch mit starken Überflutungen gerechnet worden. Die Rede war von sieben Metern hohe Flutwellen.

Wir haben dir eine Reihe von Videos zusammengestellt, die in den sozialen Medien kursieren. Vor allem von den Bahamas mehren sich Videos, die das Ausmaß der Gewalt des Hurrikans dokumentieren.



CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.






(mr)

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsWeltWetterUnwetter

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren