Hüttengaudi mit Zucchero in der Flachau

Bild: Thomas Peil
Na da schau her - wer wedelt denn da die Piste herunter? Kein Geringerer als Italo-Barde Zucchero verbrachte seinen Winterurlaub jetzt in der Flachau.

Na da schau her – wer wedelt denn da die Piste herunter? Kein Geringerer als Italo-Barde Zucchero verbrachte seinen Winterurlaub jetzt in der Flachau.

"Meine Familie liebt Skifahren und den Winter. Die Pisten hier sind ideal für uns", grinste der Sänger. Natürlich machte er auch einen Abstecher in die "Lisa-Alm", um ein bisserl Hüttenflair mit in die Heimat zu nehmen.

"Es ist ein schönes Kompliment, wenn ein Musiker wie er zu uns kommt", freute sich auch Bergbahnen-Chef Ernst Brandstätter.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen