"I Can See Clearly Now"-Sänger Johnny Nash ist tot

Pop- und Reggae-Sänger Johnny Nash begann seine Karriere in den 50er Jahren. Große Bekanntheit erlangte er aber in den 70er Jahren mit seinem Hit "I Can See Clearly Now". 
Pop- und Reggae-Sänger Johnny Nash begann seine Karriere in den 50er Jahren. Große Bekanntheit erlangte er aber in den 70er Jahren mit seinem Hit "I Can See Clearly Now". imago images
US-Sänger Johnny Nash starb im Alter von 80 Jahren. Sein bekanntester Hit war "I Can See Clearly now". 

Sein Sohn bestätigte die traurige Nachricht gegenüber "CNN": Pop- und Reggae-Sänger Johnny Nash ist vergangenen Dienstag eines natürlichen Todes in seinem Haus in Houston gestorben. Er wurde 80 Jahre alt. 

"I Can See Clearly Now", den er selbst geschrieben und produziert hat, war sein erfolgreichster Song. Der Hit war über vier Wochen auf Platz 1 in den US-Charts. 1993 wurde der Song von Jimmy Cliff gecovert. Seine Musiker-Karriere hatte Nash schon in den 50er Jahren begonnen. Größere Erfolge feierte er unter anderem mit "Darn That Dream" und "Hold Me Tight".

Bob Marley und Johnny Nash waren Freunde

Nash war mit Bob Marley gut befreundet – sie schrieben und produzierten einige Songs gemeinsam, darunter "You Poured Sugar Over Me". "Er brachte Bob bei, wie man am Mikrofon singt", erzählte Danny Sims, der ebenfalls mit Johnny zusammen arbeitete, in einem Interview mit Houston Chronicle.

Nash war zweimal verheiratet, er hinterlässt zwei Kinder.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen