Love

"Ich war 10!" – Disney-Star packt über Regisseur aus

Dass die "Traumfabrik" Hollywood ein schwieriges und auch gefährliches Pflaster ist, machte Disney- und Erotikstar Bella Thorne wieder einmal klar.

Andre Wilding

Schauspielerin Bella Throne sprach kürzlich über einen ziemlich unangenehmen Vorfall, den sie als Mädchen erlebte. In einem Gespräch mit Emily Ratajkowski während ihres Podcasts "High Low with EmRata" erinnerte sich Bella an den schockierenden Moment, an den sie "jeden Tag" zurückdenkt und der sie "verrückt" macht.

Die beiden Schönheiten diskutierten über das Thema der sexuellen Objektifizierung in Hollywood, insbesondere für junge Mädchen. Dabei machte Thorne eine Enthüllung! So hätte sie damals ein Vorsprechen mit einem männlichen Regisseur gehabt. Der behauptete, sie habe während des Castings mit ihm geflirtet und ihm "Unbehagen" bereitet.

Mutter angerufen

Deshalb verlor sie die Rolle! Die Situation ereignete sich, als sie noch ein Kind war! "Ich hatte mal einen Regisseur, der mir Feedback gab, da war ich zehn. Der Casting-Direktor rief meinen Agenten an, der meine Mutter anrief. Sie sagten: 'Also, sie kommt nicht weiter, weil der Regisseur das Gefühl hatte, dass sie mit ihm flirtet, und das war ihm wirklich unangenehm.'"

Der Vorfall verwirrte die heute 25-Jährige zutiefst und gab ihr das Gefühl, etwas Falsches getan zu haben. "Was hast du getan, Bella? Was hast du getan? Du hast ihn dazu gebracht, sich so zu fühlen", erinnerte sie sich zurück. Zwar ging der Vorfall glücklicherweise glimpflich aus, trotzdem hinterließ er bei der Schauspielerin tiefe Spuren.

Sexuell missbraucht

Im Jahr 2018 sprach Bella Thorne bereits offen darüber, dass sie in der Vergangenheit sexuell missbraucht wurde. Heute meldet sie sich bewusst zu Wort, um die Umstände für Frauen in der Film-Branche zu verbessern.

1/94
Gehe zur Galerie
    Austro-Pornostar Mick Blue hat in seiner Karriere bereits mit unzähligen Frauen vor der Kamera Sex gehabt. <em>"Heute" </em>gibt eine (kleine) Auswahl &gt;&gt;&gt;
    Austro-Pornostar Mick Blue hat in seiner Karriere bereits mit unzähligen Frauen vor der Kamera Sex gehabt. "Heute" gibt eine (kleine) Auswahl >>>
    Instagram / Screenshot