Dinosaurier enthauptet: Polizei jagt "Idioten"

Die drei Raptor-Modelle wurden enthauptet. Von ihren Köpfen fehlt jede Spur.
Die drei Raptor-Modelle wurden enthauptet. Von ihren Köpfen fehlt jede Spur.Bild: picturedesk.com
In Down Under werden selbst Dinosaurier zur Beute: Auf dem Gelände eines Museums wurden drei Raptoren enthauptet und deren Köpfe gestohlen.

Die australischen Behörden sind seit Samstag auf der Jagd nach ganz besonderen Vandalen: Mehrere Unbekannte waren in ein Museum in Canberra eingedrungen und hatten drei Dinosaurier enthauptet.

Entdeckt wurde der schlimme Vandalenakt von Museumsbesuchern. "Wir gingen nach draußen um Nachschau zu halten und haben entdeckt, dass drei unserer Dinosaurier der Kopf abgeschlagen worden war", so ein Angestellter.

Die drei Raptoren waren laut "ABC News" im Außenbereich des Museums aufgestellt – allerdings mussten die Vandalen erst einen drei Meter hohen Zaun überwinden. Mit einem Winkelschleifer oder einer Eisensäge trennten sie daraufhin den Urzeitjägern ihre Köpfe ab und türmten.

Nach ersten Einschätzungen der Polizei dürften die selbsternannten Großwildjäger die Köpfe der Dinosaurier als Trophäen mitgehen haben lassen.

"Wir erwarten, dass die Eindringlinge, die offensichtlich nicht allzu intelligent sind, gegenüber anderen Menschen von ihrem Coup prahlen", so Ermittler Rod Anderson gegenüber "ABC News". Er hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung zur Identität der "Idioten".

Die Museumsleitung ist von dem Vorfall gar nicht angetan: "Ohne die Köpfe sind diese Dinosaurier-Modelle nutzlos für uns."

Mann klaute im Scherz ganzen Dino

Bislang hielten die Vandalen aber offensichtlich dicht, denn noch konnten sie nicht geschnappt werden. Einzige Spur: Ein Überwachungsvideo, das zeigt, wie ein Pick-Up zur Tatzeit um etwa 23 Uhr den Parkplatz des Museums verlässt.

Es ist nicht das erste Mal, dass dem Museum Dinosaurier entwendet wurden. 2013 verschwand gleich ein ganzer Utahraptor. Doch der konnte kurz darauf in einem Wintergarten wieder gefunden werden – der Langfinger gestand, dass er den Dino im Zuge eines Geburtstagsstreichs, der aus dem Ruder gelaufen war, geklaut hatte. (rcp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
National Australia BankGood NewsWeltwoche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen