IFA 2019: Nokia lässt uns wieder ausflippen

Mit einer Retro-Überraschung hat Nokia der Handy-Konkurrenz auf der Technikmesse IFA einmal mehr etwas die Show gestohlen. Welche Phones sonst noch in Berlin vorgestellt wurden – die Hits.

Nokia



Lizenznehmer HMD zeigte etwa das Nokia 7.2, das erste Handy der wiederbelebten Marke mit Triple-Cam und 48-MP-Sensor. Was viele freuen wird: der Retro-Hit 2720 Flip.

Die Neuauflage des 2009er-Klapphandys ist 4G-tauglich, Apps wie WhatsApp, Google Maps, Facebook und YouTube sind vorinstalliert. Aber: Touch ist kein Thema – gesteuert wird das ab Oktober für 99 Euro gelistete, mäßig clevere Handy wie das Vorbild, nämlich per Tastatur.



CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Sony

Der jüngste Nachwuchs der Japaner hört auf Xperia 5. Die schlanke Variante des Xperia 1 besitzt ein 6,1-Zoll-Display, 6 GB RAM, 128 GB Speicher, 12-MP Triple-Cam und 8-MP-Selfie-Kamera. Das Modell trotzt natürlich auch Staub und Wasser – ab Anfang Oktober für 799 Euro.

Samsung

Endlich zu sehen: das nach Problemen überarbeitete Falthandy Galaxy Fold 5G. Das Gerät soll am 18. September für

2.100 Euro in Deutschland auf den Markt kommen. Österreich-Termin gibt es keinen.

Ebenfalls 5G-tauglich ist das 6,7-Zoll-Modell Galaxy A90 5G mit 48-MP-Kamera. Kosten soll es 749 Euro, kolportierter Austro-Start: Dezember.

LG

Ein Falthandy? Kein Thema – das LG G8X ThinQ lässt sich aber per Hülle um ein zweites Display erweitern. Smartphone (749 Euro) und Dual-Screen-Cover (249 Euro) sollen ab November zu haben sein.

Erste Sonos-Box mit eingebautem Akku



Lange hat sich Lautsprecher-Pionier Sonos mit Boxen für unterwegs Zeit gelassen. Auf der IFA haben die Amis nun endlich den akkubetriebenen Sonos Move vorgestellt.

Der Wifi-Bluetooth-Speaker trotzt Stürzen, Regen, Staub und soll je Ladung bis zu zehn Stunden für Partystimmung sorgen. Dank Amazons Alexa und Google Assistant lässt sich die Box auch per Sprache steuern. Der Move wird ab 24. September für 399 Euro verkauft.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
BerlinNewsDigitalHandySmartphoneNokiaSamsung GalaxySmartphoneIFA

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren