Ihm folgen 100 Millionen auf TikTok – das ist der Grund

Der Italiener Khaby Lame (Mitte) schreibt TikTok-Geschichte!
Der Italiener Khaby Lame (Mitte) schreibt TikTok-Geschichte!Mimmo Carriero / PA / picturedesk.com
Der Italiener Khaby Lame hat als erster TikTok-Creator Europas die 100 Millionen Follower-Marke geknackt - und das in weniger als 17 Monaten.

Es ist eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Khaby Lame ist gerade erst 21 Jahre alt und schon einer der reichweitenstärksten TikToker weltweit. Im Senegal geboren, kam er im Alter von einem Jahr mit seiner Familie nach Italien. Nachdem er während der Coronakrise seinen Job verlor, entdeckte er TikTok für sich – und eröffnete einen Comedy-Kanal. Sein Traum: Menschen mit kreativen Videos zum Lachen bringen.

Gerade einmal 17 Monate später hat er als erster TikTok-Creator in Europa und als zweiter weltweit unglaubliche 100 (!) Millionen (!!) Follower (!!!) erreicht. Rekord!

Einfache Lösungen zu komplizierten Lifehacks

Von einem Clip zum nächsten wuchs seine Fangemeinde, und Khaby fand schnell heraus, was seiner TikTok-Community gefällt: In seinen Videos reagiert er mit einfachen Lösungen auf komplizierte Lifehacks. Vor allem seine ungläubige Mimik wurde dabei zu seinem Markenzeichen. Manche seiner Videos gingen um die ganze Welt.

"Ich fühle mich geehrt!", lässt Khaby seine Fans wissen. Menschen zu unterhalten und zum Lachen zu bringen, sei schon immer seine Leidenschaft gewesen. "TikTok hat mir eine globale Bühne geboten, auf der ich diese Leidenschaft ausleben und mit der Welt teilen kann. Das motiviert mich, weiter an meinen Träumen zu arbeiten und ich weiß, dass ich dabei immer auf eine wunderbare Community zählen kann, die mich anfeuert. Ich danke euch allen. Ich liebe euch alle", so der 21-Jährige.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
MultimediaDigitalTikTokItalienLife

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen