Ihr habt abgestimmt! So heißt verstoßenes Zicklein

Pfotenhilfe Chefin Johanna Stadler zieht das erst fünf Tage alte Zicklein mit der Flasche auf.
Pfotenhilfe Chefin Johanna Stadler zieht das erst fünf Tage alte Zicklein mit der Flasche auf.Pfotenhilfe
Ziggi oder Bockerl? Tierschutzhof Pfotenhilfe hat gefragt, welcher Name zu dem rund eine Woche alten Ziegenbaby passt. Ihr habt euch entschieden!

Seit ein paar Tagen lebt auf dem Tierschutzhof Pfotenhilfe ein tierisches Findelkind mehr. Das rund eine Woche alte Zicklein, ein Bub, wurde von der Mutter verstoßen, weil es nicht aufstehen kann und wird jetzt mit dem Flascherl von Pfotenhilfe-Chefin Johanna Stadler aufgezogen. "Heute" berichtete.

Das Kerlchen hatte noch keinen Namen. Bockerl oder Ziggi standen zur Auswahl. Die "Heute"-Community durfte auf Facebook, Instagram und "HeuteTierisch" abstimmen. Das Ergebnis: Mit knapper Mehrheit hat Bockerl gewonnen.

Ziegenbaby und seine neuen Kumpels

Bockerl hat sich in den letzten Tagen gut auf dem Tierschutzhof eingelebt. Aufstehen kann das Kitz jedoch immer noch nicht. Jürgen Stadler war bereits bei zwei Tierärzten – einer ist optimistisch der andere sieht für Bockerl schwarz. Stadler lässt das Zicklein nun von einer dritten Tierärztin anschauen.

Mit Kater Flockerl hat das Kitz jedenfalls gleich einen neuen Kumpel gefunden (siehe Video unten). Wie Pfotenhilfe-Chef Jürgen Stadler berichtet, sind mittlerweile noch ein paar Freunde mehr dazugekommen (siehe Bildergalerie oben). "Und Pekinesen-Hündin Sally glaubt sowieso, sie ist die Mama", wie Stadler erzählt.

Pfotenhilfe-Chefin Johanna füttert Bockerl alle zwei bis drei Stunden mit Milch und hat bereits "die zweite schlaflose Nacht hinter sich". Ein paar Wochen oder Monate wird dies wohl noch so gehen.

Der Tierschutzverein Pfotenhilfe nimmt ausgesetzte, entlaufene oder von Behörden beschlagnahmte Tiere auf und lebt ausschließlich von Spenden. Derzeit leben rund 400 gerettet Tiere auf dem Hof, wie Schweine, Ziegen, Kaninchen, Nagetiere, Hühner, Gänse, Hunde, Katzen und viele weitere Tiere.

Folge "HeuteTierisch" auf
Facebook
Instagram

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mp Time| Akt:
TiervideosStadt- und WildtiereTierschutzÖsterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen