Im Flugzeug: Abschiebung von Familie Tikaev läuft

Arina (16) und Ali (12) Tikaev wurden mit ihrer Familie abgeschoben.
Arina (16) und Ali (12) Tikaev wurden mit ihrer Familie abgeschoben.Bild: Screenshot Twitter
Die tschetschenische Flüchtlingsfamilie Tikaev wird in diesen Minuten abgeschoben, sitzt im Flugzeug nach Moskau, wie "Heute" erfuhr.

Der Einsatz für die sechsköpfige Flüchtlingsfamilie, die gut integriert war, half – zumindest vorerst – nicht. In diesen Minuten ist die tschetschenische Familie ins Flugzeug gestiegen, befindet sich auf dem Weg nach Moskau – wie "Heute" aus dem Umfeld der Familie erfuhr. Die Abschiebung läuft.

Die Kinder waren in Wien in der Schule, sprachen akzentfreies Deutsch. Der Vater hatte Aussichten auf einen Job – "Heute" berichtete. Eine breite Solidaritätswelle für die Familie hatte sich am Wochenende gebildet. Unter anderem setzen sich Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou und Bildungsexperte Daniel Landau für die Familie ein. (gem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenAbschiebung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen