Im Streit mit Lichter: Jazz Gitti zeigt jetzt Zähne

Bild: Imago / Heute.at-Montage
Im Streit "Gitti gegen Lichter" gehen jetzt erst richtig die Lampen an.

Marika Lichter klagt Jazz Gitti auf über 10.000 Euro für die vermeintliche Vermittlung zu "Dancing Stars" ("Heute" berichtete).

Nun steht auch der erste Verhandlungstermin fest: Am 24.April treffen die beiden Streithennen vor Gericht aufeinander. Das verriet die Sängerin jetzt im Rahmen der 15. "Pedigree Denta Stix"- Geburtstagsfeier im "Motto am Fluss".

Gitti gibt sich im Talk mit „Heute" siegessicher: "Ich weiß ja nicht, was für einen Anwalt sie hat, dass er ihr von der Klage noch nicht abgeraten hat. Sie hat nichts gegen mich in der Hand."

(vaf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen