Im Wiener Rathaus gibt’s wieder was zu lachen

Das Kabarettfestival im Wiener Rathaus ist gestartet.
Das Kabarettfestival im Wiener Rathaus ist gestartet.Maria Altmann
Wuchtelfeuerwerk beim Kabarettfestival im Arkadenhof des Wiener Rathauses: Stars wie Viktor Gernot, Gerry Seidl und viele mehr sorgen für Lacher.

Gestartet wurde am Samstag mit dem Poetry Slam Städtebattle Wien vs. Berlin, wo junge Literatur mit vollem Körpereinsatz auf der Bühne zum Show-Erlebnis wird. Weiter geht es ab Samstag mit allem was im deutschen Sprachraum in Sachen Humor Rang, Namen und Talent hat.

Gestartet wird jeweils mit einem Voract, einem Gewinner der Talente Show, gefolgt von Künstler, die uns schon länger zum Lachen bringen:

Sonntag, 25.7. Sandro Swoboda, Theatertag„Ein Seitensprung zu viel“

Montag, 26.7. Die Duetten, Viktor Gernot solo „Nicht wahr?“

Dienstag, 27.7. Eva Maria Faltermeier, Bayerntagmit Harry G „Homeboy“

Mittwoch, 28.7. TubAffinity, Christof Spörk „Kuba“ & Stefan Haider „Sing Halleluja!“

Donnerstag, 29.7. Bumillo, Clemens M. Schreiner „Schwarz auf Weiß“ & Alfred Dorfer „und..

Freitag, 30.7. Duo Ananas, Steirerinnentag „Betty O & Kernölamazonen“

Samstag, 31.7. Helmut Frauenlob, Gerald Fleischhacker „Am Sand“ & Gery Seidl „HOCHTiEF

Kulinarik & Rahmenprogramm

Für jeden Geschmack ist das Passende dabei. Ob Kabarettlieblinge oder kulinarische Schmankerln, es kann aus dem Vollen geschöpft und genossen werden, freuen sich die Veranstalter.

Ab 18 Uhr gibt es Köstlichkeiten und erfrischende Getränke des Wiener Rathauskellers. Die "Freunde des Japaners" animieren die Gäste mit ihrem einzigartigen Stil – "Sushi-Rock" zum Mitsingen und Tanzen. Partnerstände von 3, Ritter Sport, Pringles, Emser, Erste Bank, 88.6, QBO/Tchibo, DDSG und Hochriegl locken zum Mitmachen & Verkosten. Jeder Gast darf sich über nette Give Aways beim Nachhauseweg freuen.

Um 19.30 Uhr startet das Programm mit einem Voract.

Ohne 3G kein Schmäh

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gelten für den Besuch die üblichen 3G-Regeln (Genesen, Getestet, Geimpft).

Als Tests gelten ausschließlich Tests von Apotheken, Gemeinden, Teststrassen und gurgel.at-Tests. Keine Selbsttests!

Einlass täglich: 18 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, EIngang nur über die Lichtenfelsgasse

Resttickets sowie 1+1 Aktionen auf gewählte Termine erhältlich unter:

www.wienerkabarettfestival.at oder www.wien-ticket.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WienRathausKabarettGenuss

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen