Imperium der Päpste

Bild: Kein Anbieter
Land: D, Genre: Geschichte

In der ersten Folge wird der "Fall Canossa" untersucht, der Kampf zwischen dem deutschen König Heinrich IV. und Papst Gregor VII. Canossa war der Auftakt eines Konfliktes, der noch Jahrhunderte auch mit kriegerischen Mitteln fortgesetzt wurde. Nachdem allein sieben Päpste die Geschicke der Christenheit aus dem Exil in Avignon regiert hatten, führte die Ausrufung eines Gegenpapstes in Rom schließlich zu Kreuzzügen. Erst König Sigismund gelang es nach 1410 dem drohenden Untergang des abendländischen Christentums Einhalt zu gebieten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen