In 15 Minuten von der City in die Therme

Rasant geht es mit dem U1-Ausbau vom Reumannplatz nach Oberlaa voran. Ab 2017 wird die Strecke mit den fünf neuen Stationen Troststraße, Altes Landgut, Alaudagasse, Neulaa und Oberlaa in Betrieb gehen.

Bei der Alaudagasse in Favoriten laufen bereits die Arbeiten zum Innenausbau. Und auch die ersten Gleise sind schon verlegt! Ist alles fertig, wird die U1 mit 19 Kilometern die längste U-Bahn-Linie Wiens sein und in nur 15 Minuten vom Stephansplatz bis nach Oberlaa flitzen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen