In diesen Bezirken gibt es keine Corona-Fälle

In Österreich ist die Zahl der Coronavirus-Erkrankten mittlerweile auf über 3.600 gestiegen. In fast allen Bezirken des Landes gibt bereits bestätigte Fälle - fast!

In der Nacht auf Montag ist die Zahl der Corona-Infizierten in Österreich weiter gestiegen. Laut dem Gesundheitsministerium leiden derzeit 3.591 (Stand 7.00 Uhr) Personen an dem Virus.

Drei Bezirke Corona-frei

Die meisten Erkrankungen gibt es weiterhin in Tirol, hier haben sich 676 Personen mit Covid-19 angesteckt. Besonders schlimm hat es den Bezirk Landeck mit 230 Corona-Kranken erwischt.

Das Coronavirus hat mittlerweile das ganze Land fest im Griff, in allen neun Bundesländern gibt es bestätigte Corona-Fälle, wie die Karte oben zeigt.

Nur aus drei Bezirken wurden dem Ministerium noch keine Corona-Infizierten gemeldet. Die Bezirke Horn (NÖ), Güssing und Rust (beide Burgenland) sind aktuell noch Corona-frei.

Corona-Karte für Österreich

Entwicklung der Neuinfektionen

Entwicklung der Genesungen

Entwicklung der Todesfälle

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichKrankheitVirusCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen