In Favoriten eskalierte Streit um Bargeld

Bild: Fotolia/Symbolbild

Dienstagnachmittag ist es zu einem wilden Streit in einer Wohnung in Wien-Favoriten gekommen. Der 20-jährige Ehsan A. trat mehrmals heftig gegen die Wohnungstüre eines Bekannten in der Herzgasse. Nachdem dieser die Türe geöffnet hatte, stürzte sich der Beschuldigte mit einem Küchenmesser auf ihn.

Nach einem kurzen Gerangel verließ Ehsan A. die Wohnung. Kurze Zeit später wurde er von einer Polizeistreife angehalten und festgenommen. Das Opfer trug nur leichte Schnittverletzungen davon.

Hintergrund für die Tat dürften Streitigkeiten um geliehenes Bargeld sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen