In letzter Minute: Polizei rettete 49-Jährigem Leben

Die beiden Polizei-Helden Michael Schwärzler und Andreas Amann retteten einem 49-Jährigen am Mittwoch per Defibrilator das Leben. 
Die beiden Polizei-Helden Michael Schwärzler und Andreas Amann retteten einem 49-Jährigen am Mittwoch per Defibrilator das Leben. LPD Vorarlberg
Dramatischer Notfall-Einsatz in Vorarlberg: Ein Team aus zwei Polizisten und zwei Männern reanimierte einen 49-Jährigen nach einem Herzkammerflimmern. 

Vor einem Hotel in Hirschegg sackte ein Mann (49) am Mittwochvormittag plötzlich zusammen. Ein anderer Hotelgast sowie der Hausmeister fanden den 49-Jährigen schließlich kurze Zeit später am Boden. Sofort begannen sie mit einer Herzdruckmassage und setzen einen Notruf ab. Zwei Beamte der Polizeiinspektion Kleinwalsertal eilten daraufhin mit einem Defibrilator zu dem Hotel. Nach dem Einsatz des Defibrilators kam der Mann wieder zu sich. Ein Notarzthubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus in das deutsche Immenstadt. Die Mediziner im Krankenhaus diagnostizierten später ein Herzkammerflimmern. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account np Time| Akt:
VorarlbergPolizeiLebensrettungRettungRettungseinsatzNotfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen