In Linz gibt's zu 90 Prozent nur "grüne Weihnachten"

Am Montag herrschte tiefer Winter in Linz mit bis zu 30 Zentimeter Schnee (Foto: Mike Wolf)
Am Montag herrschte tiefer Winter in Linz mit bis zu 30 Zentimeter Schnee (Foto: Mike Wolf)Bild: Leserreporter
Im Zentralraum und den niedrigeren Lagen gibt es laut Experten wohl grüne Weihnachten. Nur überhalb von 600 Meter dürfte der Schnee bleiben.

Das wars wohl mit den Weißen Weihnachten. Während sich die Linzer am Montag noch über wunderbares Winterwetter freuen konnten, zerstören die Vorhersagen der Meteorologen langsam alle Hoffnung auf Schnee am Heiligen Abend.

"In Linz und im Zentralraum sowie in weiten Teilen des Innviertels wird es grüne Weihnachten geben", so Josef Lukas vom Wetterdienst UBIMET zu "Heute".

Besser sind die Aussichten für die höheren Lagen im Mühlviertel und in den Voralpen. "Überhalb von 600 Metern liegt die Wahrscheinlichkeit auf Schnee am 24. bei über 70 Prozent", so der Experte.



Wind als Spielverderber


Schuld an den erneut wohl nur grünen Weihnachten ist Tauwetter, das ab Donnerstag einsetzt. "Laut den aktuellen Modellberechnungen lässt der milde Westwind dem Schnee im Flachland keine Chance", so Lukas.

(rep)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsOberösterreichWetterSchnee

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen