Salzburg

In Salzburg gibt es bis Montag keine PCR-Tests

Salzburgs Apotheken können bis Montag keine PCR Tests mehr abnehmen oder auswerten. Alle Labore hätten ihre Kapazitätsgrenzen erreicht.

Heute Redaktion
Teilen
Alle Labore haben die Kapazitätsgrenzen erreicht.
Alle Labore haben die Kapazitätsgrenzen erreicht.
Alessandra Schellnegger / SZ-Photo / picturedesk.com

Der Ansturm auf die PCR-Tests in Salzburg ist riesengroß. Wie die Apothekerkammer mitteilt, können Salzburgs Apotheken bis Montag keine PCR Tests mehr abnehmen oder auswerten.

Alle Labore hätten ihre Kapazitätsgrenzen erreicht – jetzt gehen behördliche PCR Testungen vor, bestätigen betroffene Labore. Nach wie vor könne man allerdings Antigen-Schnelltestungen durchführen. Diese gelten noch immer als Nachweis für den Arbeitsplatz, heißt es von den Apotheken, allerdings nur 24 Stunden. Anfang nächster Woche sollen dann auch wieder PCR-Testungen stattfinden können.

    <strong>27.02.2024: Personalnot – Nobel-Konditor plant drastischen Schritt.</strong> Unzählige Betriebe suchen verzweifelt neues Personal. Eine bekannte Konditorei aus dem Salzkammergut <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120020981" href="https://www.heute.at/s/personalnot-nobel-konditor-plant-drastischen-schritt-120020981">lässt jetzt mit einer Ansage aufhorchen &gt;&gt;&gt;</a>
    27.02.2024: Personalnot – Nobel-Konditor plant drastischen Schritt. Unzählige Betriebe suchen verzweifelt neues Personal. Eine bekannte Konditorei aus dem Salzkammergut lässt jetzt mit einer Ansage aufhorchen >>>
    Foto Hofer, Heschl
    Mehr zum Thema