Ist das Coronavirus durch Sex übertragbar?

Kann das Coronavirus durch Sex übetragen werden?
Kann das Coronavirus durch Sex übetragen werden?istock
Dass das Coronavirus vor allem über Tröpfchen- und auch durch Schmierinfektion übertragen wird, ist bekannt. Doch nun fanden chinesische Ärzte einen möglichen weiteren Übertragungsweg.

Wir sollen Menschen, die nicht im gleichen Haushalt wohnen, während der Coronakrise mit Abstand begegnen. Das gilt natürlich auch für sexuelle Begegnungen. Coronaviren werden bei engem Kontakt, insbesondere über Körperflüssigkeiten wie Speichel, übertragen. Forscher aus China haben die Viren nun in Sperma nachgewiesen. Doch sind diese auch sexuell übertragbar?

Die Wissenschafter untersuchten 38 Personen, die sich wegen einer Corona-Behandlung im Krankenhaus befanden. Bei allen (15 von 15) Akut-Patienten konnten Coronaviren nachgewiesen werden, bei den Genesenen waren es 2 von 23.

"Wir haben herausgefunden, dass das Sars-CoV-2-Virus im Sperma von Covid-19-Patienten präsent sein kann – und auch noch bei Patienten nachweisbar ist, die schon gesundet sind", fasst einer der Studienautoren, Diangeng Li vom Hospital der chinesischen Volksbefreiungsarmee in Peking, zusammen.

Es braucht nun weitere Studien, um herauszufinden, ob das Virus auf diese Weise übertragen werden kann. Der Vorschlag der Forscher ist jedoch eindeutig: Man soll Kondome verwenden.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
GesundheitSexCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen